Seite drucken
Kitas Hemmingen

Lage

Das Grundstück der Naturkita Buschpfad befindet sich am Ortsende der Gemeinde Hemmingen Richtung Hochdorf.
Auf einer Obstwiese am Waldrand stehen zwei Bauwägen.
 

Architektur

Ein Bauwagen als Aufenthaltsort und ein Bauwagen als Materiallager stehen der Naturkita Buschpfad auf der Obstwiese zur Verfügung.
Der Aufenthaltsbauwagen beitet z.B. die Möglichkeit, sich aufzuwärmen, zu kochen, sich zu entspannen, zu malen, Bücher zu betrachten, zu puzzeln und Brettspiele zu spielen.
Die überdachte Garderobe befindet sich zwischen den zwei Bauwägen.
Das Grundstück beitet eine großzügige Außenfläche mit Baumbestand. Dort besteht die Möglichkeit zu werken, zu bauen, zu matschen, Feuer zu machen und vieles mehr.

 

Räumlichkeiten

Der Bauwagen hat ein Podest zum Entspannen und Bücher anschauen. Ein Stückholzofen wärmt den Bauwagen und gleichzeitig kann damit gebacken und gekocht werden.
Aufklappbare Bänke und Tische stehen zur Verfügung, die bei Bedarf aufgebaut werden können. Jedes Kind hat eine Box, in der persönliche Dinge aufbewahrt werden.

Ausstattung

Die Naturkita hat einen Bollerwagen, indem Verschiedenes transportiert wird:
Wasserkanister zum Händewachen, vielfältige Outdoormaterialien wie beispielsweise Seile, Schnitzmesser, Sägen, Tücher uvm.
 

Ausflüge und Waldplätze

Wir werden viel im Wald unterwegs sein und die Möglichkeiten der unterschiedlichen Waldplätze nutzen.
Weitere Ausflüge werden wir zu Spielplätzen, anderen Kitas, der Bücherei, dem Schwimmbad und zu Kooperationspartnern gestalten.

http://www.kitas-hemmingen.de//naturkita-buschpfad/raeumlichkeiten