Aktuelles: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Kita Hemmingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles

Hauptbereich

Dezemberzauber im Kinder- und Familienzentrum

Artikel vom 16.12.2021

Viele kleine und große Weihnachtswichtel tummelten sich eifrig, schon in der letzten Novemberwoche, in der Weihnachtswerkstatt des KiFaZ. Es wurde geschnitten, geklebt, gefaltet und geknetet. Die wunderschönen Kunstwerke konnten dann am 3. Dezember im Rahmen unserer Weihnachtsfeier bewundert werden.

Mit musikalischer Untermalung hängten die Kinder stolz ihren Baumschmuck an den Tannenbaum, der in einem prächtigen Glanz im Garten der Einrichtung erstrahlte. Gemeinsam mit den Gästen sangen wir Weihnachtslieder (Oh Tannenbaum, Kling Glöckchen) und wir tanzten zu dem Lied: „Der Weihnachtsmann tanzt so“. Mit „Frohe Weihnachten, Merry Christmas“ verabschiedeten wir uns von den Eltern, um unsere Feier mit den Kindern in den Räumlichkeiten fortzuführen.

Während drei Gruppen sich an der festlich geschmückten Tafel mit Brötchen und Fleischkäse sowie Lebkuchen stärkten, wurden die anderen zwei Gruppen von einem Weihnachtszauberer und seiner Weihnachtsfrau überrascht. Die vorgeführten Zaubertricks ließen Kinderaugen erstrahlen und Applaus ertönen. Als krönenden Abschluss erfreuten sich unsere Kinder über die geschenkten Luftballontiere. An dieser Stelle bedanken wir uns bei dem Elternbeirat vom letzten Jahr für dieses besondere Weihnachtsgeschenk.

Anschließend wechselten die Gruppen. In der verbliebenen Zeit begaben sich die Kinder in ihre Stammgruppen, wo sie gemeinsam sangen und Weihnachtsgeschichten erzählten. Unsere frühe, aber doch gelungene Weihnachtsfeier endete um 18.30 Uhr, als die Eltern ihre Kinder abholten.

Der Zauber ging am 6. Dezember weiter, als wir Besuch vom Nikolaus erhielten. Er erzählte den Kindern die Legende vom heiligen Nikolaus und stellte ihnen Rätsel. Als Dank für seinen Besuch sangen ihm die Kinder Nikolauslieder vor. Die Freude war riesig, als der Nikolaus zum Schluss noch kleine Geschenke aus seinem großen Sack hervorzauberte. Für manch einen kostete es Überwindung sich dem Nikolaus zu nähern. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei dem lieben, alten Nikolaus und hoffen auf ein Wiedersehen auch im nächsten Jahr.

Nach und nach verwandelten sich, dank vieler Ideen der Kinder und der Erzieherinnen, auch die Gruppenräume in winterliche Weihnachtslandschaften. Adventslieder erklingen, tägliche Adventrituale werden durchgeführt, Weihnachtsgrüße gestaltet, Plätzchen gebacken, es wird gesungen, getanzt und gelacht und noch mehr gebastelt.

Von Kindern gestaltete Weihnachtsdekorationen und -karten möchte der Elternbeirat des KiFaZ am …. auf dem Wochenmarkt zum Verkauf präsentieren und anbieten.

Jahr für Jahr verzaubert uns der Dezember mit seiner Vielfältigkeit, Hektik und Gelassenheit, Stress und Besinnlichkeit. Das Wichtigste ist jedoch die Freude und das Strahlen in den Gesichtern unserer Kinder.

In diesem Sinne wünscht das KiFaZ allen Kindern, Eltern und Bürgern/innen eine frohe und besinnliche Adventszeit.

 

Infobereiche