Aktuelles: Gemeinde Hemmingen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Kita Hemmingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles

Hauptbereich

„Geheimnisvolles Erdreich - die Welt unter unseren Füßen!“ Tag der kleinen Forscher im KIFAZ

Artikel vom 14.07.2022

Auch dieses Jahr fand in unserem Kifaz der "Tag der kleinen Forscher" statt. Am 24.06.2022 haben unsere Kindergartenkinder viel Spannendes rund ums Erdreich kennengelernt und erforscht.

Das Wetter spielte mit und somit konnten die Kinder im Garten auf Entdeckungsreise gehen. Es lag schon ein bisschen Spannung in der Luft, denn die „Kleinen“, „Mittleren“ und „Großen“ hatten noch so gar keine Vorstellung von dem, was sie erwarten würde. Sie setzten sich auf die roten Bänke, bemerkten dann vor sich ein großes Plakat und viele verschiedene Behälter im hinteren Garten, deren Inhalt ihnen noch Rätsel aufgab. Auch Pflanzen, deren Wurzeln am Glasboden sichtbar waren, bemerkten die Kinder.

Die „Kleinen“ starteten mit dem Forschertag, dann waren die „Mittleren“ an der Reihe und zum Schluss die „Großen“. Zu Beginn gaben die Kinder ihr Wissen zum Besten. Was sie alles wussten: der Maulwurf lebt unter der Erde, der Fuchs wohnt mit seiner Familie in einem Bau, die Pilze wachsen in der Erde und gucken dann oben raus. Ja, auch viele Käfer, Schnecken und Regenwürmer wurden mit der Erde in Verbindung gebracht. Es war so spannend. Die „Großen“ erwähnten noch die Fossilien, Dino-Knochen, Diamanten und auch die Erdschichten, z.B. auch das Magma. Auf dem Plakat gab es dann weitere Dinge zu entdecken, die sich unter unseren Füßen befinden, u.a. viele Rohre für Wasser und Strom, Tunnel für Autos, Eisenbahn und U-Bahn. Im Anschluss erforschten die Kinder die Erde bzw. den Rasen und sahen sich verschiedene Pflanzen an. Ein Löwenzahn schaute aus der Erde! Aber die Wurzel? Wo war sie und wie sah sie aus? Dies wurde prompt erforscht.

Dann wurde es spannend: die Kinder, die mutig waren, zogen ihre Socken und Schuhe aus und gingen zu den verschiedenen Behältern im Garten. Hier durften sie durch die Wannen und Schüsseln barfüßig die verschiedenen Erd-, Gesteins- und Lehm- bzw. Tonarten, sowie Hackschnitzel erspüren.

Natürlich kamen die Hände auch zum Einsatz. Eifrig und ehrgeizig waren die Kinder bei der Sache und sie stellten fest, dass die verschiedenen Materialen sich ganz unterschiedlich anfühlten.

Das Lehm-Tongemisch war so schön glitschig und quoll zwischen den Zehen heraus, dass war ein Spaß und es wurde viel gekichert!

Das Highlight für unsere „Mittleren“ und „Großen“ war der „Maulwurf-Lauf“. Sich wie ein Maulwurf zu bewegen, ohne sehen zu können. Das fanden die Kinder aufregend. Ein Kind bekam dazu die Augen verbunden und ein weiteres Kind führte den „Maulwurf“ durch einen Parkour.

Die „Forscher-Kinder“ hatten so viel Spaß an der Aktion, dass sie uns noch Tage später davon berichteten. Die Kinder probierten zum Ende auch das Malen mit Erde und Lehm und hatten sehr viel Freude dabei.

Ein interessanter und lehrreicher Forschervormittag ging dem Ende entgegen und jedes Kind bekam zum Abschluss sein „Forscherdiplom“.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und sind gespannt auf das Thema und was es alles dazu zu entdecken und erforschen gibt.

Ihr Team vom Hemminger Kinder- und Familienzentrum

Infobereiche